Schweizer Absinth: Hier können Sie original Absinthe aus der Schweiz kaufen

Absinthe aus der Schweiz

 

 

Herzlich Willkommmen und treten Sie ein in unseren Absinthe Shop

 

Absinthe gebe "dem Leben seine feierliche Färbung und helle seine dunklen Tiefen auf" schrieb einst Charles Baudelaire. Absinth inspirierte die Kunst wie kein zweites Getränk. Monet, van Gogh, Picasso wurden durch den Absinth zu zahlreichen Meisterwerken animiert und auch die Dichtkunst hat der "Grünen Fee" Absinth sehr viel zu verdanken.

Absinth, so sagt man, kann euphorisierend und stimulierend wirken. In großen Dosen, so wurde die Grüne Fee stigmatisiert, soll Absinthe eine zerstörerische Kraft entfalten. Letzteres ist mehr Verschwörung als Wahrheit, aber Absinthe führte schon immer zu vielen Gerüchten und Mythen. Nach einem tragischen Unfall, der jedoch nicht auf die Wirkung von Absinth sondern auf die Wirkung von Alkohol zurückzuführen war, wurde Absinth in der Schweiz 1912 verboten. Ein Gesetz trat nach einer Volksabstimmung in Kraft, welches sowohl den Verkauf als auch die Herstellung von Absinth in der Schweiz untersagte. In Deutschland trat das Absinthverbot erst im Jahre 1923 in Kraft. Im Jahr 2005 wurde Absinthe in der Schweiz wieder legalisiert. So kann Schweizer Absinth nun wieder legal genossen werden kann. Zum Glück, denn mit die besten Absinthe kommen aus der Schweiz!

Impressum